U-Bahnhof Moosacher St.-Martins-Platz Nr 6059 U-Bahn München U3 Kühlschrankmagnet

U-Bahn magnet München - Geschenkidee, Mitbringsel & Erinnerung aus der bayrischen Landeshauptstadt - von tom bäcker

Artikelnummer
6059
3,29 €
3,29 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Brief
    1,00 €
    Lieferung bis: 21.10.21


Kühlschrankmagnet im Format ca. 8,5 x 4,2 cm

Der Magnet besteht aus haftstarker Magnetfolie.

*Made in Berlin*.

Der U-Bahnhof Moosacher St.-Martins-Platz ist ein Bahnhof der U-Bahn München am Moosacher St.-Martins-Platz.

Baubeginn der U-Bahn-Strecke...  --> weiterlesen hier auf Wikipedia

Dieser Bahnhof der Münchner Linie U3 wartet mit einer aussergewöhnlichen Wandgestaltung jenseits des Gleisbettes auf. Der in München lebende japanische Künstler Masayuki Akiyoshi gewann mit seiner Idee der fotografischen Arbeit "Forst" die entsprechende Ausschreibung. Im Verlauf eines kompletten Jahres schoss Akiyoshi dazu rund 78 000 menschenlose Fotos im Ortsteil Moosach - vermeindlich belanglose Details wie Fahrräder, Büsche, Hausecken, Bäume, Schornsteine, Fensterecken, Fassadenelemente oder Straßenlaternen. Erst in der chronologischen Anordnung entlang der Stationswände ergibt sich eine atmosphärische Szenerie im Mosaik-Charakter, die ihres Gleichen sucht. Wer den kompletten Bahnsteig abschreitet erlebt dank der chronologischen Sortierung den Wechsel der Jahreszeiten im Farbverlauf der vielleicht längsten Foto-Collage der Welt. 
Akiyoshis Arbeit kann dabei in Ihrer Monumentalität nur in einem U-Bahnhof zu voller Geltung kommen und funktionieren. Kein Museum der Welt könnte dieses Werk abbilden. Chapeau! 
Quelle Infos: Stationsaushang der MVG im Schaukasten des Bahnsteigs. Text: tom bäcker

Moosacher St. Martins-Platz als Tasse